Australier und Neuseeländer

Dass die Australier gerne mal über die Neuseeländer schimpfen und die Kiwis die Aussies auch gerne mal auf die Schippe nehmen, ist bekannt. Worin besteht aber der scheinbar so große Mentalitätsunterschied zwischen den beiden, international so beliebten Nationen? Laut der Neuseeländer sind die Australier ungebildet, rau und arrogant. Die Australier hingegen bezeichnen die Kiwis gerne als Bauern, Schafköpfe usw. Die Liste ist vermutlich endlos, obwohl man sich eigentlich doch gar nicht so fremd ist. Meines Erachtens ist Mentalität der Australier und Neuseeländer gar nicht so verschieden und es ist nicht wirklich leicht, einen Kiwi von einem Aussie zu unterscheiden. Auch wenn der Akzent sich klar unterscheidet, so sind beide Nationen generell doch sehr gastfreundlich, nett, englisch geprägt, sportbegeistert und patriotisch. Sicherlich gibt es ein paar kleine Verschiedenheiten zwischen Kiwis und Aussies, im Großen und Ganzen findet man allerdings auch sehr viele Ähnlichkeiten.

Be Sociable, Share!